Jane Noel

Servings:
Serves 1
Prep time:
00:10
1 Rating
5

Magerquark alleine ist Dir zu trocknen? Einfach den Fluff deinem Quark unterühren und fertig ist die locker, leichte Fluff Mousse

Ingredients

  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 125 g Magerquark
  • 22 g Bio Puder-Erythrit
  • 40 g Eiklar
  • 8 g Tapioka-Sirup

Instructions

  1. Flüssiges Eiweiß, eine Prise Salz und ggf. einen Spritzer Zitronensaftkonzentrat etwa 30 Sek. lang schaumig schlagen.
  2. Nach 30 Sek. Puder-Erythrit einrieseln lassen und auf höchster Stufe weiterschlagen. Wende hier den Fluff-Power-Move an.
  3. Wenn der Eischnee cremig wird (nach circa 1-2 Min.), Rührgerät stoppen und Tapioka-Sirup einfließen lassen. Dann für weitere 2-3 Min. auf höchster Stufe schlagen. Beim Handrührer wende den Fluff-Power-Move an.
  4. Wenn der Eischnee schön fest ist, ist der Fluff fertig.
  5. Magerquark mit Zitronensaft verrühren.
  6. Zuerst die Hälfte der Fluff-Masse unter den Magerquark heben, damit der Eischnee nicht zerfällt.
  7. Den Rest des Eiweiß-Fluffs unterheben und nach Belieben mit Beeren toppen.